Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Zum Kontaktformular

+ 49 3578 7837 197 mail@edelmann-co.de

Ein sehr erfolgreiches Jahr liegt hinter uns. Unser Unternehmen ist 2018 gewachsen. Zahlreiche Projekte zu den Themen Nachfolge, Investition, Finanzierung und Datenschutz haben wir betreut. Die Mandanten haben uns ihr Vertrauen ausgesprochen. Dafür sind wir sehr dankbar und es macht uns stolz.

Auch die Anzahl der Teammitglieder hat sich erhöht. Im November 2018 hat Erich Dollinger als Spezialist für Baufinanzierungen unser Team verstärkt. Seit Januar 2019 gehört Katja Korch zu unser Mannschaft. Sie bringt sich als Betriebswirtin  mit Ihrem Fachwissen in die betriebswirtschaftliche Analysen ein. Angelika Peters unterstützt uns seit September 2018 im Büro.

Das neue Jahr wird oft zum Anlass genommen, sich etwas vorzunehmen, sich Ziele zu setzen. Wir haben uns in einer kleinen Klausur zusammengefunden und uns über unsere Ziele und Werte der Zusammenarbeit in unserem Unternehmen ausgetauscht. Die Räume der Stadtwerkstatt in Kamenz waren bestens geeignet, eine kreative und konstruktive Atmosphäre zu schaffen. Moderator und Coach Guido Michels führte uns durch den Tag, in dessen Verlauf wir uns u,a, folgende Fragen beantwortet haben:

  • Was wollen wir gemeinsam 2019 erreichen?
  • Wie wollen wir unsere Zusammenarbeit organisieren?
  • Was erwarten wir voreinander?
  • Wie bekommt man 18 Nägel in weniger als einer Minute auf einen Nagel?

Als Gast begrüßten wir Steuerberater Enrico Krahl, der uns einige aktuelle Aspekte aus seiner Beratungspraxis vermittelte.

Am Ende unserer Klausur war klar, dass wir an den Schwerpunkten in der Beratung – Nachfolge, Gründung, Investition, Finanzierung – weiter festhalten. Themen wie Datenschutz und Verfahrensdokumentation im Sinne der GoBD werden an Bedeutung gewinnen. Wir bilden uns dazu kontinuierlich weiter.
Die Beratung zur Finanzierung, insbesondere zur Baufinanzierung, werden wir weiter verstärken. Unser Team verfügt über die Kompetenz und die Instrumente dem Mandanten seine optimale Finanzierung zu vermitteln.

Die Frage mit den 18 Nägeln wurde auch beantwortet. Zur Lösung benötigt man keinen Hammer und auch kein Schweißgerät. Mit Hilfe von Guido Michels fanden wir gemeinsam die Lösung. In diesem Sinne werden wir auch 2019 unseren Mandanten helfen für ihre Herausforderungen eine gute Lösung finden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen