+ 49 3578 7837 197 mail@edelmann-co.de

Das Programm GuW-Finanzierungen soll ab August 2021 wieder aktiv nutzbar werden.

»Sachsenkredite« fördern Gründungs- und Wachstumsgeschehen im sächsischen Mittelstand

In Ihrer Mitteilung vom 20.07.2021 hat die Sächsische Staatsregierung die Neuauflage des Förderkreditprogramms Gründung und Wachstum ab August 2021 angekündigt. Das Programm gab es bereits bis vor einigen Jahren. Dabei wurde ein KfW-Förderkredit durch die Sächsische Aufbaubank mit einer zusätzlichen Zinsverbilligung an die Unternehmen weitergeleitet. Einige Eckpunkte sind in der gestrigen Presseerklärung bereits aufgeführt:

  • Produktname wird “Sachsenkredit” lauten
  • Vorhaben im Freistaat Sachsen
  • zwei Varianten geplant: “Gründen und Wachsen” und “Universal”
  • Antragstellung ab August 2021 möglich
  • ausschließlich digitales Antragsverfahren durch jeweilige Haubank
  • Entscheidung bei der SAB soll innerhalb von zwei Tagen möglich werden.
Produkt “Sachsenkredit Gründen und Wachstum”:
  • Neugründungen
  • Übernahmen / Nachfolgen
  • Festigung und Wachstum
  • KMU, Gewerbe, Handwerker, Freiberufler
  • ab 20 T€ bis 5 Mio. €
  • als Betriebsmittel- und/oder Investitionsdarlehen
  • Tilgungszuschuss bis zu 10%, wenn Vorhaben im ländlichen Raum!
Produkt “Sachsenkredit Universal”
  • größere Unternehmen
  • ab 5 Mio. € bis 20 Mio. €
  • Tilgungsboni von 0,3% der Darlehenssumme pro vollem Laufzeitjahr, max. 3%

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier:

Sachsenkredite fördern Gründungs- und Wachstumsgeschehen im sächsischen Mittelstand (002)

Weitere Informationen sollen im August 2021 folgen.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Zum Kontaktformular

Kontakt

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Kostenlos und informativ